IMG_0767

Die große Liebe zur Natur, wissenschaftliche Pflanzenkunde und vielfältige Möglichkeiten für Gesunderhaltung und Heilung wurden mir als Kind einer Apothekerfamilie bereits in die Wiege gelegt.

 

Diesen Erfahrungsschatz habe ich im Laufe der Jahre ausgebaut und vertieft. Mit viel Freude entwickelte ich selbst Therapiemethoden, die Pflanzen, Tiere, Steine und Elemente wie Feuer, Erde, Wasser und Luft einbeziehen. Jeder Baum, jede Blume, jedes Tier…birgt seine ureigene Schwingungsqualität. Unter meiner Anleitung verbinden Sie sich in Ihrer Vorstellung mit Lebewesen und Elementen aus der Natur und integrieren deren jeweilige Schwingungen und Eigenschaften in ihren Stimmklang.
Diese Vorgehensweise, mit der eigenen Stimme zu experimentieren, bereitet viel Freude.

Erstaunliche Erfolge werden mir im Umgang mit diesen Behandlungsformen von meinen Klienten bestätigt.

Insbesondere die Singstimme profitiert von diesen Möglichkeiten.


Langjährige Erfahrung und fundiertes Fachwissenbaum

Bereits vor Abschluss meiner Schulzeit besuchte ich Kurse für Atemschulung und Stimmbildung.

Während meiner ersten Ausbildung zur Logopädin  in Mainz kristallisierte sich mein besonderes Interesse an Stimmtherapien heraus.

Regelmäßige Fortbildungen, weitere Ausbildungen (zum Beispiel zur Stimmpädagogin am Lichtenberger Institut) und über 30 Jahre Berufserfahrung bilden eine reiche Grundlage im Umgang mit Atem, Stimme, Sprechen und Singen.